Vers “Stationen” Yesenin

Dedicated P. Cagin

Ich spreche über sein Talent
Ich weiß viel.
Lyrics - nicht sehr schwierige Fälle.
Vor allem aber
Liebe für ihr Land
Ich war gequält,
Tortured und GLA.

Gedicht pisnut,
vielleicht, jeder kann
Über ein Mädchen, über Sterne, über den Mond ...
Aber ich bin ein anderes Gefühl
Essen Herz,
andere Gedanken
Schädel zerquetscht mich.

Ich will Sängerin werden
und Bürger,
dass jeder,
Als Beispiel für Stolz und,
Es war ein echtes,
Aber nicht halb-son
Die großen Staaten der UdSSR.

Ich lief weg von Moskau für eine lange Zeit:
Mit der Polizei, erhalte ich zusammen
keine Geschicklichkeit,
Für meinen Bier-Skandal nur
Sie hielten mich
in tigulevke.

Vielen Dank für Ihre Freundschaft Bürger so,
Aber es ist sehr hart
Schlafen dort auf der Bank
Und eine betrunkene Stimme
Lesen Sie, was diesen Vers
Über das Schicksal der Zelle
unglücklicher Kanarienvogel.

Ich bin kein Kanarienvogel!
Ich bin ein Dichter!
Und nicht, wie es Demyan.
Wenn auch manchmal bin ich betrunken,
Aber in meinen Augen
Insights wunderbares Licht.

Ich habe alle gesehen.
Und klar zu verstehen,,
Dass eine neue Ära -
Nicht ein Pfund Rosinen uns,
Was ist der Name Lenin
raschelt, wie es windet sich entlang der Kante,
Geben Gedanken drehen,
Da die Mühle Flügel.

Werth, niedlich!
Für Sie versprach zu proc.
Ich werde Neffe,
Sie tun mir Onkel.
lassen Sie uns, Sergei,
Für Marx ruhig syadem,
schnupperte Weisheit
langweilig Saiten.

Tage, als Streams, Flucht
In dem nebligen Fluss.
Einblicke in die Stadt,
Die Buchstaben auf dem Papier.
Ich war vor kurzem in Moskau,
Und hier nun in Baku.
In Vers Kunsthandwerk
Wir sind verpflichtet, Chagin.

„Schau,- er spricht,-
Haben Kirchen nicht besser
Diese Türme
Schwarz Ölbrunnen.
Wir haben genug von mystischen Nebel hatte.
singen, Dichter,
Was stärker und bekommen am Ball ".

Öl auf dem Wasser,
Als Decke Persisch,
Und am Abend des Himmel
Verstreute stellar cul.
Aber ich schwöre
reines Herz,
Was Lichter
Schöne Sterne in Baku.

Ich bin voller Gedanken über industriynoy Macht,
Ich höre die Stimme eines menschlichen Kräfte.
Wir haben genug
Alle Himmelslichter,
Wir waren auf dem Boden
Vereinbaren Sie es einfacher.

und, sich selbst
Neck Streicheln,
Ich sage:
„Jetzt ist unser Leben,
lassen Sie uns, Sergei,
Für Marx ruhig syadem,
zu entwirren
Wisdom langweilig strings ".

1924

Bewerte es:
( Noch keine Bewertungen )
Mit Freunden teilen:
Sergey Yesenin
Einen Kommentar hinzufügen