im Kaukasus

Seit der Antike unsere russischen Parnassus
Gezeichnet in ein fremdes Land,
Und vor allem nur Sie, Kaukasus,
Rang mysteriöse Nebel.

Hier Puschkin in der sinnlichen Wärme
Er trat von seinem bedrängten Seele:
„Seien Sie nicht singen, Schönheit, mit mir
Sie traurige Lieder Georgia ".

und Lermontov, Behandlung von Depressionen,
Wir sprachen über Azamat,
Als für das Pferd, das er Kasbitsch
Er gab seine Schwester statt Gold.

Für die Traurigkeit und Galle in seinem Gesicht
Boiling gelber Fluss würdig,
ist er, als Dichter und Offizier,
Wurde eine weitere Kugel gestillt.

Und Griboyedov ist hier begraben,
Als unser Tribut an den Persischen Khmara,
Am Fuße eines großen Berges
Er schläft unter dem Wein Zurna und Tari.

Und jetzt bin ich in Ihrem bezglad
kam, ohne die Gründe zu wissen, für:
Einheimische, ob der Staub hier obrydat
auszuspionieren Ile seine Stunde des Todes!

Es ist mir egal! Ich bin voller Gedanken
Über sie, weg und die große.
Sie heilten guttural Lärm
Ihre Täler und wilde Flüsse.

Sie liefen von ihren Feinden
Und von hier Freunde geflohen,
Nur um das Klingeln von Schritten zu hören
Ja, siehe gab die Berge die Tauben.

Und ich bin aus dem gleichen Unglück und Angst
er floh, für immer zu verabschieden, um Bohemiens,
Zane reifer Dichter in mir
Mit großen Epos Thema.

Lieber mir Gedichte Russisch Wärme.
dort Mayakovsky, dort außer,
aber er, Chef des Stabes des Malers,
Singt über Staus in Mosselprome.

und Klyuyev, Ladoga Küster,
Seine Gedichte sind beide wattierte Jacke,
Aber ich lese sie laut gestern,
Und in einem Käfig Kanarienvogel gestorben.

Es gibt nichts anderes zu prüfen,,
Sie sind unter der kühlen Sonne reifen,
Auch Papier Chaos
und, wie man, kann nicht.

vergeben, Kaukasus, ich sie
Sie bemerkte beiläufig,
Sie lehren mich russischen Vers
Cornel Saftfluss,

zu, Wieder zurück nach Moskau,
Ich könnte ein schönes Gedicht haben
Vergessen Sie unnötige Melancholie
Und immer nicht mit Böhmen Freunde sein.

Und dass man in meinem Land
Ich konnte in der Stunde des Abschieds wiederholen:
„Seien Sie nicht singen, Schönheit, mit mir
Sie traurige Lieder Georgia ".

September 1924
Tbilisi

Bewerte es:
( 2 Bewertung, durchschnittlich 5 von 5 )
Mit Freunden teilen:
Sergey Yesenin
Einen Kommentar hinzufügen