Unterholz. Steppen und gab…

Unterholz. Steppen und gab.
Licht des Mondes zu den Enden.
Auch hier plötzlich weint
Bottling Glocken.

hässliche Straße,
Ja Geliebte ewig,
Auf dem viel gereist
jeder Russe.

Oh du, Schlitten! Was für ein Schlitten!
Chimes gefroren Aspen.
Mein Vater - ein Bauer,
gut, I - ein Bauernsohn.

Ich kümmere mich nicht um Ruhm
und das, Ich bin ein Dichter.
Dieser Bereich chahlenkuyu
Ich habe seit vielen Jahren nicht gesehen.

die, die mindestens einmal gesehen
Dieses Land und diese Weite,
Dass fast jeder Birke
Leg froh Kuss.

Wie kann ich nicht eine Träne vergießen,
Wenn ein Kranz Styn und Einheiten
Wird es, Spaß zu haben
Yunost russische Dörfer.

Mutter, garmoška, Gift Tod,
wissen, von dem unter dem Heulen
Nicht ein schneidiger Ruhm
Verschwunden Trin Gras.

21/22 Oktober 1925

Bewerte es:
( 1 Bewertung, durchschnittlich 5 von 5 )
Mit Freunden teilen:
Sergey Yesenin
Einen Kommentar hinzufügen