übersetzen in:

A. Woronski

1

«Dorf, so, unsere - Radovo,
Haushalte, почитай, zwei sind.
vor, die aussahen, um ihn,
Priyatstvenno unsere Plätze.
Wir sind reich an Wald und vodyu,
Weiden gibt es, gibt es Felder.
Und jeder gefallen
gepflanzt Pappel.

Wir sind sehr wichtig, nicht klettern,
Doch uns gegeben Glück.
Werften haben Eisen Dächer,
In jedem traurig und Gumno.
Jeder Absturz Läden,
An Feiertagen, Fleisch und Kwas.
Kein Wunder, wenn ein Polizeihauptmann
Ich liebte es, mit uns zu bleiben.

Dues wir pünktlich bezahlt,
Aber - die gewaltige Richter - Vorarbeiter
Immer hinzugefügt quitrent
Als Mehl und Hirse.
Und die Geißel zu vermeiden,
Der Überschuss wir hatten keine Schwierigkeiten.
Time - Leistung, dann, sie Macht,
Und wir sind nur normale Menschen.

Aber das Volk - die ganze sündige Seele.
Viele Augen - Zähne.
Vom nahen gelegenen Dorf Kriushi
Scheel an uns Jungs.
Habitation schlecht gewesen -
Fast das ganze Dorf im Galopp
Pahala ein sohoyu
Auf einem Paar abgenutzten nörgelt.

Was bereits hier wartet Abundanz, -
Es wäre eine Seele am Leben.
Heimlich schneiden sie
Von unserem Waldholz.
Sobald wir sie gefangen…
sie Achsen, wir Identität.
Von Dellen und Schleifen Stahl
Die Körperroll Tremor.

Der Mord Skandal riecht.
Und unsere und ihre Schuld
Plötzlich einige von ihnen als Ahnet! -
Und sofort getötet Sergeant.
Bei unserem Treffen bydlastoy
Wir Breite der Geschäftsbedingungen.
beurteilt. in den Beständen Erzielte
Und die zehn weggeschickt nach Sibirien.
Seitdem wir neuryady.
Ich rollte mit Glück rein.
Fast drei Jahre in Folge
Wir haben den Fall, das Feuer ".

* * *

Solche traurige Nachricht
Der Fahrer sang ich den ganzen Weg.
Ich Radovskiy Vororten
Ich ging dann entspannen.

War meine ganze Seele Izela.
Für Interesse jemand anderes
Ich schoss in meinem Körper schließen
Und Brust an seinem Bruder Aufstieg.
Ich habe verstanden, I - Spielzeug,
Auf der Rückseite, die Kaufleute wissen ja,
und, fest verlassen von Waffen,
Ich beschloss, nur in Versen zu kämpfen.
Ich warf mein Gewehr,
Ich kaufte einen „lime“, und hier
Mit einer solchen Vorbereitung
Ich traf das 17. Jahr.

Freiheit geschossen wütend.
Und rosa und stinkende Feuer
Dann über das Land kalifstvoval
Glocke Kerenskyy zu Kone.
Krieg „bis zum Ende“, „Um zu gewinnen“.
Und die gleiche homespun Armee
Scoundrels und Parasiten
Aufgerundet auf die vorderen Modellform.
Aber noch habe ich nehme nicht das Schwert…
Unter dem Rumpeln und Dröhnen von Mörteln
Ein anderer zeigte mir Mut -
Es war das erste Deserteur des Landes.

* * *

Die Straße ist recht gut,
Nizza Frigid Einheiten.
Luna Gold Staub
Geduscht Abstand Dörfer.
„Nun,, hier ist sie, unsere Radovo, -
Promolvyl voznytsa, -
hier!
Kein Wunder, habe ich das Pferd
Für ihr Temperament und Arroganz.
gestatten Sie mir, Bürger, von chaishko.
Melnyk Sie um Gnade?
so gibt!..
Ich verlange von Ihnen, ohne Überschuss
Für weitere einen Lauf ".
. . . . . . . . . . .
Ich gebe sorokovke.
„Nur wenige!»
Ich gebe zwanzig.
"Nein!»
Solche kleinen widerlichen.
Eine kleine 30 Jahre.
„Was bist du?
Haben Sie die Seele?
Was rudern Sie mit mir?»
Und es trifft auf die Karkasse:
„Heute ist ein schlechter Roggen.
Lassen Sie uns stimmlos
Il Sachen Dutzend sechs -
Trinke in der Taverne brauen
Um Ihre Gesundheit und Ehre…»

* * *

Und hier bin ich in der Mühle…
Elnyk
Geduscht svechmi Glühwürmchen.
Joy alte Müller
Kann nicht sagen, zwei Worte:
„Liebling! Ja Haben Sie?
Serhuha!
Ozyab, Tee? kommen gekühlt?
Ja Setzen Sie bald, alte,
Samowar auf dem Tisch und Kuchen!»

Im April prozyabnut hart,
Vor allem seit dem Ende.
Es war nachdenklich schöner Abend,
Wie sein Freund im Gesicht lächeln.
Umfassen Müller kühlen,
Von ihnen brüllen und der Bär,
Aber noch in schlechten Momenten
Es ist schön, Freunde zu haben,.

„Wie? für wie lange?»
„Für ein Jahr“.
„Nun,, so, дружище, spielen!
Sim Sommer Beeren und Pilze
Wir haben mehr als genug, um auch in Moskau.
Und das Spiel hier, братец, in der Hölle,
Selbst als Pulver und Prät.
nur denken, es ist…
vierte
Sie haben uns nicht sehen Jahr…»
. . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . .

Das Gespräch ist vorbei…
dutifully
Wir tranken die ganze Samowar.
Der alte Mantel mit Schaffell
Ich gehe in seine Scheune.
Ich gehe verwilderten Garten,
Eine Person berührt lila.
So meine lieben Ansichten ausgebrochenen
Alter Zaun.
Einmal am Tor des Won
Ich war 16 Jahre alt,
Und das Mädchen in einem weißen Umhang
Er sagte mir, sanft: "Nein!»
entfernt, Es war nett.
Das Bild wird nicht in mir erloschen…
Wir alle liebten die Jahre,
Aber wenig liebte uns.

2

„Nun! aufstehen, Sergus!
Dämmerung war auch nicht fließen,
Die alte Frau für eine süße Seele
Oladev Sie napekla.
Ich habe etwas jetzt verlassen
Durch die Gutsbesitzer Snegina…
sie
Gestern zum Mittagessen ich nastrelyal
Schöne Schnepfe ".

Gruß, Leben Lucifer!
Ich stehe auf, Kleid, ich gehe.
Rauch gibt rosyanitsa
Auf weißen Apfel im Garten.
Ich denke:
Wie wunderbar
Erde
Und ihr Mann.
Und wie viele Kriegsopfer
Jetzt flippt und Krüppel!
Und wie viel in Gruben verscharrt!
Und wie viel mehr wird begraben!
Und ich fühle mich in den Wangen stur
Brutal Wangen sudorgi.

Nein, Nein!
Ich werde nicht gehen für immer!
für diese, dass einige Abschaum
Wirft einen Soldaten verkrüppelt
Nickle oder dime im Schlamm.

„Nun,, Guten Morgen, alte!
Sagen Sie etwas ein wenig vergangen…»
Und ich höre durch die dumpfen Husten:
„Die Dinge sind überwältigt, Angelegenheiten.
Wir sind jetzt die unruhig.
Sweat blühten alle.
Fester Bauernkrieg -
Bekämpfen Dorf zu Dorf.
Ich mich mit meinen eigenen Ohren
Ich hörte von Pfarr:
Das radovtsev Beat kriushane,
Das radovtsy Beat kriushan.
Und das alles, so, bezvlaste.
verbannte König…
Also…
Geduscht mit allen Widrigkeiten
In unserem törichten Menschen.
Eröffnet aus irgendeinem Grund, Festungen,
Lassen verwegenen Schurken.
Nun auf der Straße
Frieden nicht kennt sie.
Auch hier, lassen Sie uns… C Kriushi…
Sie müssen für Gefängnis zu Gefängnis verwendet werden,
sie w, diebische Seele,
Wir kehrten nach Hause zurück.
Sie haben Pron Ogloblin bekam,
Buldıjnik, dračun, Flegel.
Er war immer bei allen bitter,
Am Morgen getrunken Wochen.
Und in einem ehernen tretevom Jahr,
Wenn Krieg erklärt,
Mit allen ehrlichen Menschen
Ax Offiziere getötet.
jetzt gibt es Tausende wurden
Freiheit zu schaffen Dreck.
Russland ist verloren, fehlt…
Getötet Krankenschwester Rus…»

Ich erinnerte mich an die Geschichte des Fahrers
und, nimmt seinen Hut und Stock,
Bauern gingen zu verehren,
Wie ein alter Freund und Gast.

* * *

Ich gehe hellblaue Spur
Und ich sehe - mich zu treffen
Ich trug meinen Müller auf Droschke
Gemäß noch lose virgin.
„Serhuha! Für eine süße Seele!
Постой, Ich werde Ihnen sagen,!
im Moment! Geben Sie richtig rein,
Dann sind Sie ogloushu.
Warum hast du mir ein Wort am Morgen?
Ich Snegina und Breakpoint:
Ich komme mir, Wellenbrecher, Spaß
Ein junger Exzenter.
. . . . . . . . . . .
Sie sind sehr willkommen mir,
Ich kenne sie seit zehn Jahren.)
Und ihre Tochter heiratete Anna
ich fragte,:
- Ist das nicht, Dichter?
- Nun, dass, - Ich sage, - er ist.
- Blonde?
- Nun, natürlich, blond!
- mit dem lockigen Haare?
- Lustig ist Mr.!
- Als er ankam,?
- Vor kurzem.
- Brother, мамочка, das ist er!
Du weisst,
Er war lustig
einmal mit mir in der Liebe.
Es war ein bescheidener Junge,
und jetzt…
Verflixt…
hier…
Писатель
bekannt Beule…
Ohne eine Anfrage an uns kommt so nicht ".

Und die Müller, als ob mit einem Sieg,
Sly Schielen Augen:
„Nun,, in Ordnung! Auf Wiedersehen zum Mittagessen!
Andere werden in Reserve halten ".

Ich ging die Straße entlang zu Kriushi
Und Rohr klopft grüne Felder.
Nichts brach mir das Herz,
Nichts kann mich stören.
Jet riecht süß,
Und in seinem Kopf war er ein betrunkener Dunst…
Jetzt wäre ein schöner Soldat
Um einen guten Roman.

* * *

Aber hier Kriusha…
3 Jahre
Nicht ausgereift, ich weiß, Dächer.
Lilac Wetter
Lilac bestreut Schweigen.
Ich kann nicht den Hund bellen hören,
Es gibt nichts,, offensichtlich, guard -
Jede Hütte faul,
Und im Hause, so dass die Brennzange.
ich sehe, auf der Veranda in Pron
Großmäuligen Bauer hubbub.
Sprechen Sie über die neuen Gesetze,
Auf die Preise von Rindern und Roggen.
„Es ist toll, Freunde!»
„E, Jäger!
ehrfürchtige, ehrfürchtige!
hinsetzen!
Hören Sie, bezzabotnik,
Über unsere Bauern zhist.
Was ist neu in Peter gehört?
mit dem Minister, Tee, weil das Zeichen?
Nicht ohne Grund, Edrit in der Zunge,
Sie wurden erhobene Faust.
Aber alles, was wir nicht diffamieren.
Sie - meine eigene Art und Weise, Bauer, unsere,
Boaster Ruhm nicht
Und sein Herz wird sie nicht verkaufen.
Sie besuchten uns wachsam und eifrig,
Selbst nahm an der Unterseite…
sagen:
Abflug, ob die Landwirte
Ohne Kompensation von Ackerland Herren?
anschreien uns,
Welches Land nicht berühren,
Ich habe noch nicht gekommen, Wellenbrecher, Moment.
Was ist dann an der Front
Wir zerstören uns selbst und andere?»

Und jeder mit einem Lächeln düster
Er sah mir ins Gesicht und Augen,
Und ich, durch einen Gedanken belastet,
Er konnte nichts sagen.
Zittern, schwankte Bühne,
aber nicht vergessen,
Das Klingeln des Kopfes:
„Sag,
Wer ist Lenin?»
Ich antwortete ruhig:
„Er - Sie“.

3

Buecken Crawling Gerüchte,
beurteilt, gelöst, shepcha.
Und ich bin auf meiner alten Frau
Es genügt, empfing sie.
Однажды, Rückkehr mit Traktions,
Ich ging ein Nickerchen auf dem Sofa nehmen.
Jagger Sumpf Feuchtigkeit,
Ich proznobil Nebel.
schüttelte mich, im Fieber,
Guss die Kälte, dann wird die Wärme
Und in diesem verdammt fit
Ich verbrachte 4 Tage.

Mein Müller verrückt, wissen, verrückt.
ging,
jemand brachte…
Ich sah ein weißes Kleid
Ja, jemand seine Nase privzdernuty.
dann, wenn es wurde leichter,
Als ich aufhörte Tryas,
Am fünften Tag am Abend
Kalt mein ständiger.
Ich stand auf.
Es war nur Sex
Er berührte einen Fuß zitternd,
Ich hörte die Stimme der Freude:
„Und!
Guten Tag, Mein lieber!
Ich Lange Zeit habe dir nicht geben.
Nun, von Kinderjahre
Ich wurde eine große Dame,
Und Sie - der berühmte Dichter.
. . . . . . . . . . .

gut, hinsetzen.
Fieber vergangen ist,?
Was Sie jetzt haben, ist nicht so!
Ich atmete sogar verstohlen,
Mit Bezug auf die Hand.
dass…
nicht zurück, was war.
Alle Jahre laufen in den Teich.
Einmal war ich sehr gern
Sitzt am Gate zusammen.
Gemeinsam träumten wir von Herrlichkeit…
Und endet Sie in den Augen nach oben,
Ich habe auch darüber
Vergessen Sie den jungen Offizier…»

* * *

Ich hörte sie zu, und unwillkürlich
Er betrachtete das schlanke Gesicht.
Ich wollte sagen:
„Ziemlich!
Naydemte eine andere Sprache!»

Aber aus irgendeinem Grund,, weiß nicht,
Einfältig sagte irrelevantly:
«Ja… dass…
Ich werde mich daran erinnern…
hinsetzen.
Ich bin sehr froh.
Ich werde ein wenig lesen
Poesie
Über den Rus kabatskuyu…
Dekoriert mit klaren und strengen.
In Gefühl - Zigeuner Traurigkeit ".
„Sergei!
Sie sind so schlecht.
Tut mir leid,
Es ist eine Schande für mich,
Was ist Ihre betrunkene Kämpfe
Es ist im ganzen Land bekannt.
sagen:
Was ist mit Ihnen los?»
"Weiß nicht".
„Wer würde wissen?»
„wahrscheinlich, im Herbst Feuchtigkeit
Ich gebar meine Mutter ".
„Joker, Sie…»
"Du auch, Anna ".
„Jemand wie?»
"Nein".
„Dann, noch seltsame
Zerstören Sie sich mit diesen Jahren:
Bevor Sie eine solche Straße…»
verdicken, tumanylas Abstand…
Weiß nicht, Warum habe ich berühren
Ihre Handschuhe und Schal.
. . . . . . . . . . .
Luna lachte, Clown.
Und in meinem Herzen, obwohl es noch keine,
In einem seltsamen, ich war voller
Der Zustrom von sechzehn.
Wir trennten uns mit ihr in der Morgendämmerung
Mit dem Rätsel und Augenbewegungen…

Es ist etwas Schönes im Sommer,
Und mit Sommer Schönheit in uns.

* * *

Mein Müller…
oh, die Müller!
Da er macht mich verrückt.
Er gab Dudelsack, Bummler,
Und läuft Postbote.
Heute wieder mit einer Notiz,
Als ob jemand in der Liebe:
«Gib.
Sie am nächsten.
Mit Liebe
Ogloblin Pron ".
ich gehe.
Ich komme in Kriushi.
Ogloblin am Gate stehend
Und betrunken in der Leber und in der Seele
Kostin obnishtalыy Menschen.
„Hey,, Sie!
Schabe Bengel!
Alle zu Snegina!..
P-Zeit und brauen!
uns, Wellenbrecher, Ihr Land
Ohne Kompensation uns!»
und dann, variieren beneidete,
Die Reduzierung zänkisch Eifer,
Er sagte in einer echten Beschwerde:
„Die Bauern müssen noch kochen“.
„Warum nennst du mich, letzte?»
„Natürlich, noch ernten, Mäh- oder.
Jetzt werde ich das Pferd bekommen
und Snegina… zusammen…
Anfragen…»
So spannte wir Gaul.
Die Wellen moslastaya shket -
Geben Sie ein solches Schnäppchen,
Haben nur sich selbst.
Wir gingen Fine-Pitch,
Und die Art, wie wir lachen und verärgert:
Die Besteigung aller Schluchten
Der Wagen fuhr sie.

angekommen.
Das Haus mit einem Dachboden
Ich setzte mich auf eine kleine Fassade.
Spannende Gerüche von Jasmin
Pletnev seine Palisade.
Slezaem.
Wir kommen auf die Terrasse
und, Staub otryahaya Schultern,
Über jemandes letzte Stunde
Wir hören es von der oberen Kammer:
„Howl - nicht weinen, - nicht hilft…
Jetzt ist es kalt Leiche…
Es ist jemand an der Tür klopft.
Pulver…
Ich gehe für Unlock…»

Pralle traurige Dame
Er warf einen guten deadbolt.
Und sie platzte Pron mein Recht
Auf dem Boden,
ohne Worte.
„Gib!.. -
Er wiederholte dumpf. -
Füße Sie nicht küssen w!»

Als ob ohne Gedanken und Anhörung
Sie nahm die Worte.
Dann in Konversations wiederum
Er fragte mich,
durch das Grauen:
"Und Sie, wahrscheinlich, zu Tochter?
sitzen…
Wer wird berichten…»

Jetzt deutlich Ich erinnere mich,
Diese Tage der tödlichen Ring.
Aber es war nicht einfach für mich
Siehe ihr Gesicht.
Ich habe verstanden -
geschah Trauer,
Und leise wollte er helfen.
„Sie töteten… getötet Boria…
verlassen!
weglassen!
Sie - ein erbärmlicher Feigling und niedrig.
Er ist gestorben…
Sind Sie hier…»

Nein, es war zu viel.
Nicht jeder ist geboren zu bewegen.
wie Geschwüre, beschämt zu schlagen,
Ich antwortete Pron:
„Heute sind sie nicht im Geiste…
Lassen Sie uns gehen, pron, eine Taverne…»

4

Den ganzen Sommer ich bei der Jagd verbracht.
Ich habe vergessen, ihren Namen und Gesicht.
meine falsch
der Sumpf
Beschwerte rыdalyshtik-Kulik.

Schlechte unsere Heimat krotkaya
Das Holz und Pollen soch,
Und der Sommer ist kurz,
Als Mai warme Nacht.
Dämmerung kalt und purpurne.
Tuman pripadaet nic.
Bereits in der blattlos Dubrovy
Verbreitet Klingeln Titten.
Mein Müller voller Gang lächelnd,
Einige hilarity drin.
„Jetzt können wir, Serhuha, Hasen
Für eine süße Seele von Kraftstoff!»
Ich bin froh und Jagd…
Kohl nichts
Zerstreuen Depression und Schlaf.
Heute ich am Abend,
ein Monat, vkatilsâ Pron.
„Mein Freund!
Mit großen Glück!
Dann kam die erwartete Stunde!
Willkommen in der neuen Regelung!
Jetzt sind wir alle p-Zeiten - und Kwas!
Wir nehmen Ackerland und Wälder.
In Russland Jetzt Tipps
Lenin - Senior Kommissar.
Kumpel!
Das ist Nummer!
Hier ist die Initiative, weil die Initiative.
Ich bin fast gestorben Freude,
Ein Bruder meiner Hose nass.
Edri Gut in Ihrer Großmutter Spieß!
aussehen, Golubar, merrier!
Ich bin jetzt die erste Gemeinde
Vereinbaren Sie in seinem Dorf ".

Ich hatte einen Bruder Pron LaBute,
Ein Mann -, die Ihre fünfte Ass:
In jedem Augenblick der Gefahr
Hvalbishka und diabolischer Feigling.
so Sie, natürlich, ausgestellt.
Ihr Rock Geschwätz ausgezeichnet.
Er trug eine weißen zwei Medaillen
Mit japanischen Krieg auf der Brust.
Und eine Stimme heiser und betrunkene
drew, gehen in die Kneipe:
„Glorifizierung von Liaoyang
Kredite für das Quartal…»
dann, aufgesaugt dope,
Aufgeregt und leidenschaftlich
Über ergab Port Arthur
Nachbar Tränen auf seiner Schulter.
„Liebling! -
er rief. -
Petya!
Es tut mir weh… Glauben Sie nicht,, dass betrunken.
Mein Mut in der Welt
Er kennt nur eine Liaoyang ".

Diese sind immer im Auge.
leben, keine Schwielen Hände.
und er, natürlich, im Rat,
Medaillen versteckt im Kofferraum.
Aber über die gleiche kritische Haltung,
Als ergrauten Veteranen,
Keuchte unter Fusel jar
Pro Nerçinsk Tur:
«Ja, братец!
Wir haben den Berg gesehen,
Aber wir sind nicht Angst eingeschüchtert…»
. . . . . . . . . . .
Medaillen, Medaillen, Medaillen
Rang in seinen Worten.
Er streckte Nerven Pron,
Ich Pron Mütter Court.
Aber alles, was ging zuerst
Beschreiben sneginsky Haus.

In Gefangenschaft ist es immer die Geschwindigkeit:
- geben Sie! Lassen Sie uns dann!
Ganze Dorf wurde in der Pfarrgemeinde genommen
Von Hausfrauen und Rindern.

Ein Müller…
. . . . . . . . . . .
Mein alter Müller
Mätressen gebracht zu sein,
Er hat mich, Bummler,
Der Fremde nahm Schicksal.
Und wieder stieg etwas…
Dann bin ich die ganze Nacht lang
Ich sah skrivlenny Pflege
Schöner und sinnlicher Mund.

Ich erinnere mich -
sie sagte:
„Es tut mir leid… Es war nicht richtig…
Ich bin ein Mann unsterblich in sie verliebt.
ich erinnere mich,… Kopfschmerzen…
aber Sie
versehentlich beleidigt…
Grausamkeit war mein Urteil…
War das traurige Geheimnis,
Welche Leidenschaft kriminelle Namen.
natürlich,
Bis zu diesem Fall
Ich wusste, dass ein glücklichen b Gewinn…
Dann würde ich Sie werfen,
Wie betrunken Flasche…
Daher ist es nicht notwendig,…
keine Sitzungen… einfach nicht halten…
Gerade bei den alten Ansichten
Ich konnte ihre Mutter verletzt ".

Aber ich zog in einem anderen,
Sie starren in die Augen,
Und ihr Körper fest
Bit zurückgeschwenkt.
„Sag,
Haben Sie Schmerzen, Anna,
Für Ihren Rasierer hutorskoj?»
Aber irgendwie traurig und seltsam
Sie senkte die Augen.
. . . . . . . . . . .
„Schau…
bereits Dämmerung.
Dämmerung wie ein Feuer im Schnee…
Me etwas erinnert…
aber was?..
Ich kann nicht verstehen…
Bruder!.. dass…
Es war ein Kind…
andere… Fallen Sie nicht Dämmerung…
Wir saßen alle zusammen…
Wir sechzehn Jahren…»

dann, um mich an sanft
Und wölbt Schwan Hand,
Er sagte, wie beiläufig:
„Nun,, in Ordnung…
Es ist Zeit, in den Ruhestand…»
. . . . . . . . . . .
Am Abend verließen sie.
wo?
Ich weiß nicht, wo.
im Klar, laid Meilensteine,
Weg leicht zu finden.

Ich erinnere mich nicht, diese Ereignisse,
Weiß nicht, tat Pron.
Ich eilte schnell nach St. Petersburg aus
Zerstreuen Depression und Schlaf.

5

schwer, schreckliche Jahre!
Aber lässt sich am besten?
Heard Palast Gewölbe
Soldat stark „Mutter“.

Quelle, Können!
Blüte in dalyah!
Kein Wunder, dass der Pöbel Pöbel
Er ist in den Werften auf Klaviere spielen
Kühe Tambov foxtrot.
Brot, für Hafer, für Kartoffeln
Ein Typ Zăluceni Grammophon, -
Lecken Ziegenbein,
Tango hört gerade es.
Quetschen Gewinne von Waffen,
Fluchend nur Steuer,
Auf myslit den Hecht zu glätten,
Kata zwischen den Beinen.
Als die Jahre vergingen
Razmashisto, heiß…
Udel hleboroba Gas.
Viele poprelo abgefüllt
„Kerenok“ und „HODEY“ wir.
Fefe! Kormilets! Kasatik!
Der Eigentümer von Land und Vieh,
Für ein paar izmyzgannyh „Kateka“
Er lässt sich mit der Peitsche reißen.

gut, in Ordnung.
ziemlich stöhnt!
Sie brauchen nicht lächerlich zu machen und Worte!
Heute Teil Pron
Ich schickte einen Brief an der Müller:
„Serhuha! Für eine süße Seele!
Gruß, братец! Hallo!
Haben Sie etwas sagen wieder Kriushi
Es scheint nicht 6 Jahre!
Komfort!
reiß dich zusammen, der Gnade!
Prizhvarivay die Feder!
Wir haben dies geschehen hier,
Warum der Brief nicht sagen,.
Spock hat jetzt die Menschen geworden,
Und der Sturm kam zu beruhigen.
erkunden, dass im zwanzigsten Jahr
Schuss Ogloblin Pron.

Russland…
Durov Zyk es.
er mag, zu glauben,, er mag seinen Ohren nicht trauen -
Eine Ablösung von Denikin
Er stieg auf kriushan.
Das ist, wo der Spaß ging…
Bei einem solchen Spaß - okolet.
Mit einem Kreischen und Lachen
Gulnula Kosakenpeitsche.
Dann hier und chiknuli Prony,
Labutya ist ein Strohhalm Zalez
und stieg,
Nur die Pferde
Kosaken floh in den Wald.
Jetzt ist er ein betrunkenes Gesicht
Noch nicht müde Stimme:
„Ich müsste rot bestellen
Für meinen Mut zu tragen ".
Völlig gefegt Wolken…
Und obwohl wir leben nicht im Paradies,
Sie alle sind gekommen,, deary,
Tröste mein Schicksal…»

* * *

Und hier bin ich wieder auf der Straße.
Die Nacht Juni Khmara.
Führen gesprächig hearse
Unsere shatko unsere Valko, wie früher.
Die Straße ist recht gut,
Quiet flache Einheiten.
Luna Gold Staub
Geduscht Abstand Dörfer.
geflasht Kapelle, Brunnen,
Die Umgebung und Pletneva.
Und das Herz der alten Kämpfe,
Wie die frühen Tage schlagen in zu.

Ich bin wieder in der Mühle…
Elnyk
Svechmi übersät mit Glühwürmchen.
Der alte alte Müller
Es kann zwei Worte nicht zusammen:
„Liebling! Welche Freude! Serhuha!
Ozyab, Tee? gehen, Prodrug?
Ja Setzen Sie bald, alte,
Samowar auf dem Tisch und Kuchen.
Sergunov! Gold! schauen!
. . . . . . . . . . .
Und du bist zu alt für Jahre…
Jetzt bin ich eine süße Seele
Ein Geschenk, das Sie geben ".
„Anwesend?»
"Nein…
nur pismishko.
Du bist nicht in Eile, Taube!
Fast zwei Monate mit ungeraden
Ich wende mich an sie gezogen ".

offen… читаю… natürlich!
Wo mehr tun und warten!
Und so unvorsichtig Handschrift,
Und der London Printing.

„Sie sind am Leben?.. Ich bin sehr glücklich…
Ich auch, Wie geht es Ihnen, lebendig.
So oft träume ich Zaun,
Wicket und deine Worte.
Jetzt bin ich weit weg von dir…
Der Russe ist jetzt April.
Und blau zavolokoy
Bedeckt Birke und Fichte.
hier, wenn Papier
Ich vertraue auf die Traurigkeit meiner Worte,
Sie miller, können, schub
Podslushivaete teterevov.
Ich gehe oft zum Pier
und, ob auf Vergnügen, eh es in Angst,
Ich sah unter den Gefäßen aller aufmerksam
In der sowjetischen roter Fahne.
Jetzt erreicht sie die Macht.
Mein lieber klar…
Aber Sie mich immer noch schön,
Als Geburtsort und als Feder ".
. . . . . . . . . . .

Schreiben als eine.
unentgeltlich.
Ich zhist würde nicht schreiben solche.

Es ist noch ein Schafspelz
Ich gehe in seine Scheune.
Ich gehe verwilderten Garten,
Eine Person berührt lila.
So meine lieben Ansichten ausgebrochenen
Pogorbivshiysya Zaun.
Einmal am Tor des Won
Ich war 16 Jahre alt.
Und das Mädchen in einem weißen Umhang
Er sagte mir, sanft: "Nein!»

Sie waren weit nett!..
Das Bild wird nicht in mir erloschen.

Wir alle liebten die Jahre,
aber, so,
Loved uns.

Januar 1925
Batum

Die beliebtesten Verse Esenina:


Alle Gedichte von Sergey Yesenin

Hinterlasse eine Antwort